www.isingapur.de
www.isingapur.de
Sprachkurs in Singapur - Chinesisch oder Englisch

Universitäten

Online seit: 14. Mai 2009

Universität in Singapur

Die Stadt hat allen Grund auf ihr ausgezeichnetes Bildungssystem stolz zu sein. In internationalen Vergleichen schneiden Absolventen von Schulen und Universitäten insbesondere in den Naturwissenschaften ausgezeichnet ab. Das hohe internationale Niveau hat Singapur schon seit langem zum Magnet für die klügsten Köpfe des südostasiatischen Raumes gemacht.

Nationale Universität Singapur

In der Region berühmt und beliebt ist insbesondere die National University of Singapur. Die Universität ist Nummer 30 in der Welt, und an vierter Stelle in Asien berichtet das wohl an ...

... gesehenste Uni-ranking der britischen Times. Die Universität zeichnet sich vor allem durch ihre Internationalität aus, sodas in manchen Studiengängen bis zu 80% keine gebürtigen Singapurer sind. Dies lässt sich zum einen auf die einzigartige geographische und wirtschaftliche Lage des Landes in Südostasien erklären, ist zum Anderen jedoch auch eine bewusste Entscheidung der Bildungspolitik des Inselstaates. Singapur möchte laut eigenen Angaben die klügsten Köpfe der Region anziehen und die eigenen Bürger so international umgänglich und wettbewerbsfähig machen.

Gegründet im Jahre 1905 hat sich die Universität einen Namen als Forschungsinstitution mit Geschäftsorientierung machen können.

Die Universität bietet praktisch alle Studienzweige an. Mit 24000 Studenten im Bachelorstudium und 7000 Masterstudenten ist sie sogleich die größte Uni des Inselstaates. Doch neben den vierzehn Hauptfakultäten gibt es noch über hundert kleinere Forschungsinstitute und -zentren. Zwölf Fakultäten befinden sich auf dem Kentridge Campus, der mit Lehr-, Verwaltungs- und Wohngebäuden über 150 Hektar groß ist. Außerhalb gibt es noch eine medizinsche Graduiertenschule. Die Jurafakultät ist gemeinsm mit der semi-autonomen Lee Kuan Yew School of Public Policy auf dem ursprünglichen Bukti Timah Campus angesiedelt. Ein ausgetüfteltes Shuttle-bussystem verbindet kostenlos die verschiedenen Teile des Campus miteinander und den ausgelagerten Einrichtungen.

Die Studiengebühren für Bachelorstudiengänge belaufen sich von mindestens 26000 SGD (in etwa 13000 Euro) für drei Jahre Sozialwissenschaften, zu 107000SGD (in etwa 50000 Euro) für Medizin. Die genaue Tabelle ist in der Regel auf der Webseite unter „Admission" und „Financial Aid" zu finden. Die Universität ermöglicht es andererseits nicht so wohlhabenden Studenten durchaus Stipendien und Grants an Land zu ziehen. Vor allem im Masterbereich gibt es viele Großzügige Finanzierungshilfen und Stipendien für begabte Studenten, die sich die Studiengebühren nicht leisten können.

Das Universitätsjahr ist wie in den meisten Ländern zweigeteilt. In erstes und zweites Semester. Das erste Semester beginnt Anfang August, im September gibt es eine Woche Ferien. Vor den Prüfungen Ende November gibt es in der Regel eine sogenannte „Reading Week", die der Vorbereitung für Examen dient. Die Semesterferien dauern vier Wochen, sodass das zweite Semester im gleichen Rhythmus Anfang Januar beginnt. Die letzten Prüfungen sind dann Anfang Mai.

Wie in vielen Ländern ist auch in Singapur einiges an Planung bei der Bewerbung gefragt. Die Bewerbungsverfahren beginnen in der Regel Mitte Oktober. Je nach Studiengang und nach Nachfrage kann der Bewerbungsschluss von Januar bis Mai des Jahres liegen, um das Studium zum ersten Semester (beginnt im August) zu beginnen. Es ist kein Problem wenn die Ergebnisse von Abitur oder Vorstudium noch nicht vorliegen. Dieselben müssen dann jedoch nach Studienbeginn nachgereicht werden.

Webseite: www.nus.edu.sg [Externer Link]

Nanyang Technological University

Im Yunnan Garden im grünen Südwesten der Insel gelegen, ist die Nanyang Technological University, NTU, die Hauptforschungsinstitution des Inselstaates.

1955 als chinesisch-sprachige Uni gegründet, wurde sie aufgrund einer Regierungspolitik 1980 zwangsweise mit der National University of Singapore vereinigt.

Heute bietet die Uni hauptsächlich technische Studiengänge in verschiedenen Zweigen der Ingenieurswissenschaften an, spezialisiert sich jedoch auch auf BWL und Wirtschaftszweige. Im Jahre 2007 öffnete die S.Rajaratnam School of International Studies, ein Prestigeprojekt.

Der Bewerbungsschluss variiert von Januar bis März des Jahres, in welchem zum Sommer ein Studium begonnen werden soll.

Studiengebühren belaufen sich auf SGD 10 000 jährlich. Es gibt ausführliche Förderungs- und Finanzierungmöglichkeiten, die von der NTU-Verwaltung vermittelt werden.

Webseite: www.ntu.edu.sg [Externer Link]

SMU - Singapore Management University

Die Singapur Management Universität ist die erste Privatuni, deren Lehrstil sich an dem Wharten-model orientiert. Selbstgesetztes Ziel ist es kreative Köpfe auf Leitungspositionen in einer dynamischen Weltwirtschaft auszubilden. Mitten in der Innenstadt und dem kommerziellen Zentrum Singapurs studieren derzeit 6000 Studenten auf dem modernen Campus. Es werden sechs Bachelorstudiengänge angeboten: Rechnungswesen, Betriebsmanagement, VWL, Management von Informationssystemen, Jura und Sozialwissenschaften. Im Masterprogramm können Bewerber zwischen elf Studiengängen wählen: Angewandte Wirtschaft, Angewandte Finanzwissenschaft (optional mit Chinafokus), IT in Business und viele mehr. PhDs werden in VWL und Information Systems angeboten.

Studiengebühren belaufen sich auf SGD 15 000 jährlich. Die Universität erleichtert eine Finanzierung jedoch durch günstige Studienkredite, Arbeitsstipendien und Begabtenförderung.

Der Bewerbungsschluss für Bachelorstudiengänge liegt Anfang April, für Master variieren sie je nach Spezialisierungsgebiet.

Webseite: www.smu.edu.sg [Externer Link]

Weitere Universitäten

Eine weitere Möglichkeit für ein Management-Studium bietet die SIM-Universität, die Singapore Institute of Management University. Zusätzlich zu den Singapurer Einrichtungen haben sich auch mehrere ausländische Bildungseinrichtungen mit einem externer Campus in Singapur angesiedelt. Dazu gehören MIDS, Brooks (Oxford) und andere Außenstellen, deren Lehrpläne denen der Mutterinstitutionen entsprechen. Zudem müssen die Studenten bei denselben Prüfern ihr Abschlussexamen bestehen, wie ihre Kommilitonen in den urspruenglichen Unis. Dieses System erlaubt es einem Studenten, der unbedingt in Singapur studieren möchte, einen Abschluss der Universität Oxford zu machen.

Olivia G.

Weiterführende Literatur zu diesem Thema (aus unserem online Buchshop):
Singapore - Expats
More than just a travel guide...
The book has everything a visitor wants, but these colourful pages also contain a captivating ... mehr


Ihr Kommentar dazu:
Titel:

Autor:

Beschreibung:


Spam (bitte geben Sie hier die Zahlen aus dem Bild ein, um Ihre Anfrage abzusenden - dies ist ein Schutz gegen Spam): 



Hinweis: Ihr Kommentar wird erst nach der Prüfung durch einen Admin freigeschaltet. Ihr Kommentar muss sich auf den Artikel dieser Seite beziehen.
Bei sonstigen Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte direkt an uns oder benutzen Sie unser Forum.

Admin schreibt:
Kommentare
Es ist noch kein Kommentar zu diesem Artikel vorhanden.

 

Impressum | Kontakt | Unsere Richtlinien/Nutzungsbedingungen | Copyright 2008 - 2017 iSingapur.de



Neuigkeiten von iWagner:


Ausflüge & Touren in Malta

Auf dem Reiseportal ToursInMallorca.com finden Sie die besten Touren die Mallorca zu bieten hat. ... mehr

Wagner Sprachreisen WM- & Sommer-AngebotWagner Sprachreisen WM- & Sommer-Angebot

WOW-Angebot für Schüler und Studenten
20 % WM-Bonus auf unseren Sprachkurs diesen Sommer. Buche bis zum 30. Juni und sichere dir deinen WM-Bonus für jede Reisezeit in 2014. Das Angebot gilt für den Allgemeinen Englischkurs mit 20 Stunden pro Woche und dem Intensivkurs mit 30 Stunden in Sliema auf Malta. ... mehr

Ferienwohnungen in Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Mallorca und weltweitFerienwohnungen in Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Mallorca und weltweit

Mehr als 266.000 Ferienwohnungen stehen für Sie in Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Mallorca und anderen Ländern, Regionen und Städten weltweit zur Auswahl. Suchen, vergleichen und buchen Sie Ihre Ferienwohnung bequem von Zuhause. Gerne erstellen wir Ihnen auch ein Angebot nach Ihren Kriterien (inkl. Anreise und Freizeitprogramm vor Ort), bitte setzen Sie sich mit uns in Kontakt. ... mehr